Datenbank zur Erfassung, Verwaltung und Optimierung von Sammlungen

Collection DATA ist eine maßgeschneiderte Datenbank zur Inventarisierung von Sammlungen und digitaler Erfassung von Werkverzeichnissen und Künstlernachlässen. Sie basiert auf der mehrjährigen Erfahrung von Dr. Amelie-Claire von Platen bei kunsthistorischen Aufgaben und ermöglicht eine detaillierte, wissenschaftlich fundierte und sehr effiziente Erfassung einzelner Objekte unterschiedlicher Autoren, Kategorien, Standorte und Eigentümer.
Collection DATA bietet einen klaren Überblick über die Objekt-Sammlung und schafft eine profunde Basis für alle weiteren Vorhaben, wie Gutachten, familieninterne Weitergaben, Verkäufe, Ausstellungen oder Leihgaben.